Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
12. März 2015 4 12 /03 /März /2015 23:26

"Muss man sich vor der Quantenheilung erden?"

Meiner Meinung nach: Ja, unbedingt.

Es ist unheimlich wichtig voll im Hier und Jetzt anzukommen, bevor man loslegt.

Zur Arbeit gehört allerdings auch dazu, dass man sich mit Techniken beschäftigt hat, die den Schutz und die energetische Reinigung betreffen.

Die ZweiPunktMethode / Quantenheilung / Matrix Energetics, ... sollte man eigentlich nicht von den ursprünglichen schamanischen Grundtechniken trennen.

Mögliche Folgen, wenn man denkt es ginge auch ohne Erdung, Schutz und Reinigung:

- Man bleibt leichter im Prozess stecken, es geht nichts weiter.

- Zusätzliche Blockaden können entstehen, da man nicht so leicht merkt, wenn sich negative Energien anhaften.

- Man verliert u.U. sogar die "Bodenhaftung".

- Das Gespür dafür geht verloren wann man "luftquantelt" (wie ich es mal genannt habe, um es von dem erfolgreichen Quanteln zu unterscheiden), sprich, wann man leere Bewegungen macht, weil man nicht spürt, dass man den richtigen Punkt nicht erwischt.

- Man übernimmt u.U. leichter energetisch Dinge vom andern, wenn man für einen zweiten arbeitet.

Zu sagen "Ach, das übergebe ich alles meinem Schutzengel, der soll dafür sorgen." (Originalzitat) funktioniert nicht wirklich, das ist blauäugig. Wir übernehmen dann nicht die nötige Verantwortung und sind somit auch nicht in unserer vollen Kraft.

Erdung, Schutz und Reinigung kann man lernen, es gibt dazu Bücher und Seminare. Ich würde es empfehlen, sich diese Grundtechniken anzueignen.

Bei Bedarf bitte melden. Ich habe solch einen Kurs aktuell nicht in meinem Angebot, kann aber jederzeit wieder einen starten.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Tatzelwurm
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Profile

  • Tatzelwurm
  • Folgende Dinge biete ich an: Geistheilung, schamanische Techniken, Seminare, sowie energetisches Arbeiten mit Menschen, Tieren, Elementarwesen und Orten.
  • Folgende Dinge biete ich an: Geistheilung, schamanische Techniken, Seminare, sowie energetisches Arbeiten mit Menschen, Tieren, Elementarwesen und Orten.

Impressum und Anmeldung

Monica Meier
Tatzelwurm-Akademie
St. Margarethen 3  1/3 (Drei Eindrittel)

83098 Brannenburg

Tel. 08034 - 6079254

info@tatzelwurm-akademie.de

Weitere Infos auf der Seite:

http://www.tatzelwurm-akademie.de/ 

Suchen

Rechtliches

Ihr wißt schon (schließlich steht es nahezu auf jeder Homepage), für Links und deren Inhalte übernehme ich keinerlei Haftung.

Sollte ich aus Versehen die Persönlichkeitsrechte von jemanden mißachtet haben, bitte ich um eine kurze Mitteilung, gerne bin ich bereit Fotos, Textpassagen oder ähnliches sofort zu entfernen. Anfallende Anwaltskosten, Abmahngebühren und ähnliches werde ich nicht übernehmen, weil man mit mir in Ruhe vorher drüber reden kann.