Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
18. Juli 2015 6 18 /07 /Juli /2015 11:23

Im Augenblick diskutiere ich gerade zu viel in Schamanismus-Foren und Groups, drum vernachlässige ich etwas mein Weblog. Um dem abzuhelfen, werde ich in der nächsten Zeit einige meiner Antworten hier veröffentlichen.

Auf die Frage, ob es sein kann, dass in der letzten Zeit vermehrt Flüche und Besetzungen vorkommen, schrieb ich folgenden Erfahrungsbericht:

-----------------

Ich mache die Beobachtung in meiner Arbeit, dass sich die Besetzungen und Flüche nicht häufen, aber es werden diese über mehr Hintergrundwissen eher vermutet oder gleich erkannt und kommen dadurch schneller ans Licht. Außerdem bringt Dir die lichtvolle Geistige Welt so lange niemanden zu diesen Themen, so lange Du nicht in der Lage bist in diesem Bereich effektiv zu helfen. Hast Du genug gelernt über Besetzungen / Flüche, dann kommen auch vermehrt Leute mit genau diesen Problemen. Vorher hätte es ja keinen Sinn gemacht.

Aber es gilt genau hinzuschauen, nicht jeder vermutete Fluch ist einer. Besetzungen gibt es auch die verschiedensten und manches ist sogar nur eine leichte Anhaftung.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Tatzelwurm
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Profile

  • Tatzelwurm
  • Folgende Dinge biete ich an: Geistheilung, schamanische Techniken, Seminare, sowie energetisches Arbeiten mit Menschen, Tieren, Elementarwesen und Orten.
  • Folgende Dinge biete ich an: Geistheilung, schamanische Techniken, Seminare, sowie energetisches Arbeiten mit Menschen, Tieren, Elementarwesen und Orten.

Impressum und Anmeldung

Monica Meier
Tatzelwurm-Akademie
St. Margarethen 3  1/3 (Drei Eindrittel)

83098 Brannenburg

Tel. 08034 - 6079254

info@tatzelwurm-akademie.de

Weitere Infos auf der Seite:

http://www.tatzelwurm-akademie.de/ 

Suchen

Rechtliches

Ihr wißt schon (schließlich steht es nahezu auf jeder Homepage), für Links und deren Inhalte übernehme ich keinerlei Haftung.

Sollte ich aus Versehen die Persönlichkeitsrechte von jemanden mißachtet haben, bitte ich um eine kurze Mitteilung, gerne bin ich bereit Fotos, Textpassagen oder ähnliches sofort zu entfernen. Anfallende Anwaltskosten, Abmahngebühren und ähnliches werde ich nicht übernehmen, weil man mit mir in Ruhe vorher drüber reden kann.