Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
13. November 2015 5 13 /11 /November /2015 14:29

Gestern war unsere Wilde-Weiber-WG in Fischbachau-Elbach auf einem sehr interessanten Vortrag von dem Anthroposophen Axel Burkart (Akademie Zukunft Mensch).

Dabei ging es u.a. auch um die spirituelle Aufgabe, die unserem Volk jetzt durch die Flüchtlingsströme gestellt wird.

Einer der Punkte: Es wollen ja alle einzig nach Deutschland. Warum? Was macht dieses Land aus? Warum finden es andere erstrebenswert in Deutschland zu wohnen und warum halten wir selbst so wenig von unserem Land? Warum ist es so vielen sogar peinlich ein Deutscher zu sein und sie mogeln sich im Ausland bei der Frage woher man kommt mit der Antwort "aus Bayern" u.ä. durch?

Jetzt aber wird es Zeit Stellung zu beziehen. Was ist deutsche Kultur? Wer sind wir? Was macht uns aus? Und welche Aspekte davon lassen wir uns gerade durch eine miese Bildungspolitik nehmen?

Interessanterweise stolperte ich einen Tag nach dem spannenden Vortrag über genau diese Frage - in einem Zeitungsartikel.

Am 02.12. kommt der Autor übrigens wieder nach Elbach. Kommt wer von Euch mit?

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Profile

  • Tatzelwurm
  • Folgende Dinge biete ich an: Geistheilung, schamanische Techniken, Seminare, sowie energetisches Arbeiten mit Menschen, Tieren, Elementarwesen und Orten.
  • Folgende Dinge biete ich an: Geistheilung, schamanische Techniken, Seminare, sowie energetisches Arbeiten mit Menschen, Tieren, Elementarwesen und Orten.

Impressum und Anmeldung

Monica Meier
Tatzelwurm-Akademie
St. Margarethen 3  1/3 (Drei Eindrittel)

83098 Brannenburg

Tel. 08034 - 6079254

info@tatzelwurm-akademie.de

Weitere Infos auf der Seite:

http://www.tatzelwurm-akademie.de/ 

Suchen

Rechtliches

Ihr wißt schon (schließlich steht es nahezu auf jeder Homepage), für Links und deren Inhalte übernehme ich keinerlei Haftung.

Sollte ich aus Versehen die Persönlichkeitsrechte von jemanden mißachtet haben, bitte ich um eine kurze Mitteilung, gerne bin ich bereit Fotos, Textpassagen oder ähnliches sofort zu entfernen. Anfallende Anwaltskosten, Abmahngebühren und ähnliches werde ich nicht übernehmen, weil man mit mir in Ruhe vorher drüber reden kann.