Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
12. Februar 2014 3 12 /02 /Februar /2014 00:22

Wenn man sich nicht nur praktisch, sondern auch theoretisch mit Geistheilung beschäftigt, dann stolpert man immer wieder über das Thema Elektrosmog.

Drum habe ich, wenn mir etwas bei geomantischen Begehungen aufgefallen ist (riesige Strommasten direkt neben dem Haus,...), vor den Folgen gewarnt und auf entsprechende baubiologische Zentren, Selbsthilfegruppen und Infoseiten verwiesen.

 

Aber ich gebe zu, bis in die letzte Konsequenz habe ich es selbst unterschätzt.

Das Abschalten des Stromkreislaufs im Schlafzimmer hielt ich für übertrieben. Zu bequem ist es halt, wenn man auch mitten in der Nacht sofort Licht am Bett hat.

Naja, wenigstens den CD-Player habe ich aus diesem Raum verbannt.

 

Etwas macht mich nun aber doch nachdenklich.

 

Jedes Jahr im Frühjahr, warum auch immer, habe ich bei mir in der Wohnung für ein paar Wochen einmal am Tag zu unterschiedlichen Zeiten einen Stromausfall. Dann geht gar nichts mehr, leider nicht mal mehr das Telefon samt dem dazugehörigen AB.

 

Da die Stromwerke Stromschwankungen leugnen - und messen können sie nur Spitzen, keinen plötzlichen Stromabfall samt des folgenden ruckartigen Wiederhochfahrens - habe ich begonnen mir genau die Zeiten aufzuschreiben, um vielleicht rauszufinden woran es liegt.

 

Inzwischen kann ich sogar am Stromkasten vorbei gehen und weiß schon vorher, ob noch Strom da ist oder ob es wieder dunkel bleiben wird, wenn ich den Schalter betätigen werde.

Hmmmm ... ganz ehrlich, dass Elektrizität derart stark auf den Körper wirkt, dass man das sogar mit Abstand spüren kann, das hätte ich nie und nimmer gedacht.

 

Mir scheint, ich habe den Elektrosmog bisher komplett unterschätzt.

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Profile

  • Tatzelwurm
  • Folgende Dinge biete ich an: Geistheilung, schamanische Techniken, Seminare, sowie energetisches Arbeiten mit Menschen, Tieren, Elementarwesen und Orten.
  • Folgende Dinge biete ich an: Geistheilung, schamanische Techniken, Seminare, sowie energetisches Arbeiten mit Menschen, Tieren, Elementarwesen und Orten.

Impressum und Anmeldung

Monica Meier
Tatzelwurm-Akademie
St. Margarethen 3  1/3 (Drei Eindrittel)

83098 Brannenburg

Tel. 08034 - 6079254

info@tatzelwurm-akademie.de

Weitere Infos auf der Seite:

http://www.tatzelwurm-akademie.de/ 

Suchen

Rechtliches

Ihr wißt schon (schließlich steht es nahezu auf jeder Homepage), für Links und deren Inhalte übernehme ich keinerlei Haftung.

Sollte ich aus Versehen die Persönlichkeitsrechte von jemanden mißachtet haben, bitte ich um eine kurze Mitteilung, gerne bin ich bereit Fotos, Textpassagen oder ähnliches sofort zu entfernen. Anfallende Anwaltskosten, Abmahngebühren und ähnliches werde ich nicht übernehmen, weil man mit mir in Ruhe vorher drüber reden kann.