Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
4. Oktober 2011 2 04 /10 /Oktober /2011 10:40

Nur zum besseren Verständnis ....

 

Billionen an Euros werden gerade - entgegen dem Willen der überdeutlichen Mehrheit der EU-Bürger - verschoben. Aber nicht dorthin, wo sie dringend gebraucht werden, nämlich zum sogenannten "kleinen Bürger" in andern Ländern, der auf Rentenzahlungen angewiesen ist oder auf Unterstützung, da er behindert oder sonstwie eingeschränkt ist.

 

Verstanden habe ich mittlerweile auch, dass sich diese versteckte Inflation um eine kaum zu durchblickende Enteignung der Bürger handelt, okay.

 

Aber bitte wohin fließen diese ganzen Gelder wirklich? Wer gewinnt in diesem dunklen Spiel?

 

Oder landen Billionen einfach nur im Nirvana? Werden sie also nur vernichtet?

 

Und wieso kann eine EU-Kommision über unsere Gelder verfügen, die gar nicht von uns gewählt worden ist? Ich dachte wir hätten mal ausgemacht, dass wir in Europa eine Demokratie wollen, keine Diktatur, auf die wir keinerlei Einfluss nehmen können.

 

Kann mir das alles mal bitte jemand nachvollziehbar erklären?

 

 

 

Und ne andere Frage: Wollen wir so was eigentlich wirklich?

"Papa wird's schon richten.", das ist ja wohl eine recht gefährliche Illusion, wie mir scheint ...

Hat wer Ideen wie wir diesen Wahnsinnsprozess - auch noch im Namen von uns allen - stoppen können?

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Profile

  • Tatzelwurm
  • Folgende Dinge biete ich an: Geistheilung, schamanische Techniken, Seminare, sowie energetisches Arbeiten mit Menschen, Tieren, Elementarwesen und Orten.
  • Folgende Dinge biete ich an: Geistheilung, schamanische Techniken, Seminare, sowie energetisches Arbeiten mit Menschen, Tieren, Elementarwesen und Orten.

Impressum und Anmeldung

Monica Meier
Tatzelwurm-Akademie
St. Margarethen 3  1/3 (Drei Eindrittel)

83098 Brannenburg

Tel. 08034 - 6079254

info@tatzelwurm-akademie.de

Weitere Infos auf der Seite:

http://www.tatzelwurm-akademie.de/ 

Suchen

Rechtliches

Ihr wißt schon (schließlich steht es nahezu auf jeder Homepage), für Links und deren Inhalte übernehme ich keinerlei Haftung.

Sollte ich aus Versehen die Persönlichkeitsrechte von jemanden mißachtet haben, bitte ich um eine kurze Mitteilung, gerne bin ich bereit Fotos, Textpassagen oder ähnliches sofort zu entfernen. Anfallende Anwaltskosten, Abmahngebühren und ähnliches werde ich nicht übernehmen, weil man mit mir in Ruhe vorher drüber reden kann.