Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
3. November 2010 3 03 /11 /November /2010 11:27

Eine Frage soll nicht in der Suchmaschinen-Kristallkugel untergehen. Ich spüre, dass da mehr dahinter steckt.

 

"Warum wirkt Geistheilung bei Lernbehinderten"

 

So wie die Frage gestellt ist, zeigt sie mir, dass da jemand schon die Erfahrung gemacht hat, dass Geistheilung auch in diesem Fall helfen kann.

Helfen kann, jedoch nicht immer auch hilft. *gleich dazu sag*

 

Dass es helfen kann, das habe ich ebenfalls bei einer Kollegin erlebt. Eine junge Dame kam im Abschlußjahr ihrer Schullaufbahn. Sie war sehr schüchtern und man merkte ihr die Last ihrer Schwierigkeiten an. Mit Hilfe der Geistigen Ärzte wurde an der sog. Brücke, der Verbindung der beiden Gehirnhälften gearbeitet, sowie an den Nervenbahnen, die für die Wahrnehmungsverarbeitung zuständig sind. Und tatsächlich, es hat geholfen. Sie nahm leichter auf, konnte sich besser konzentrieren, ihre Noten verbesserten sich. Aber die sichtbarste Veränderung war ihr Selbstbewusstsein und das hatte Auswirkungen drauf, wie sie in den Praktika ankam. Es war einfach schön, das zu erleben.

 

Ich muss jedoch einschränken, es war auch der richtige Zeitpunkt. Drum konnte innerhalb weniger Sitzungen eine so deutliche Veränderung eintreten. Die Lernbehinderung war eine Aufgabe für alle, die ganze Familie ist daran gereift. Ich habe selten bei Familien so einen Zusammenhalt erlebt, so ein liebevolles Miteinander und gegenseitiges Unterstützen. Da war kein Abwerten, kein Verurteilen, kein an den Lernleistungen nörgeln. Man hat geschaut, was man alles machen kann, um das Kind und später die Jugendliche zu fördern. Und alle haben großen Wert auf das gelegt, ausreichend von dem zu unternehmen, was sie gut konnte. Die Lernbehinderung war eine spirituelle Aufgabe und als solche hat man sie auch genommen.

Und genau deshalb konnte es auch so gut gelöst werden. Die Behinderung wurde nicht bekämpft, sondern für die Entwicklung genutzt und somit war die massive Einschränkung nicht mehr nötig.

 

Auch von mir kann ich ein Beispiel bringen, das zeigen kann wie Geistiges Heilen und speziell die Zwei-Punkt-Methode / Quantenheilung beisteuern kann Auswirkungen von Lernstörungen zu mindern.

Meine Legasthenie merkt man mir in der Regel nicht an. Zum einen hat meine Mutter in den Anfangsjahren meiner Schulzeit eisern mit mir geübt, zum andern verwende ich automatisch, wenn ich ein Wort nicht schreiben könnte, einen anderen Ausdruck. Und ich korrigiere hinterher immer mehrfach.

Es gibt aber Situationen, da tritt es stärker hervor. Wenn ich übermüdet bin oder zum Beispiel, wenn ein Text fehlerfrei sein müßte. Dann geht bei mir rein gar nichts mehr, die Nervosität steigt, die Fähigkeit des Umformulierens verschwindet, Fehler kann ich nicht mehr erkennen und der Text ist zu vergessen.

Das ist jedoch besser geworden. Mit Hilfe der Quantenheilung kann ich nun meine Versagensängste runter schrauben und an anderen Dingen arbeiten, so dass ich besser meine Fähigkeiten nutzen kann.

 

Diese Form der Selbsthilfe kann jeder lernen. Wenn möglich zu zweit, bei Kindern vielleicht gar in einem Eltern-Kind-Kurs, denn dann können die Eltern in schwierigen Situationen die nötige Unterstützung leisten.

Optimal sind Quantenheilung und Geistheilung zusammen. Ersteres setzt an den Blockaden und Ängsten an, mit dem zweiten kann man u.a. über die Meridiane die Nervenbahnen stärken und die Reizweiterleitung verbessern.

 

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Tatzelwurm - in Geistheilung
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Profile

  • Tatzelwurm
  • Folgende Dinge biete ich an: Geistheilung, schamanische Techniken, Seminare, sowie energetisches Arbeiten mit Menschen, Tieren, Elementarwesen und Orten.
  • Folgende Dinge biete ich an: Geistheilung, schamanische Techniken, Seminare, sowie energetisches Arbeiten mit Menschen, Tieren, Elementarwesen und Orten.

Impressum und Anmeldung

Monica Meier
Tatzelwurm-Akademie
St. Margarethen 3  1/3 (Drei Eindrittel)

83098 Brannenburg

Tel. 08034 - 6079254

info@tatzelwurm-akademie.de

Weitere Infos auf der Seite:

http://www.tatzelwurm-akademie.de/ 

Suchen

Rechtliches

Ihr wißt schon (schließlich steht es nahezu auf jeder Homepage), für Links und deren Inhalte übernehme ich keinerlei Haftung.

Sollte ich aus Versehen die Persönlichkeitsrechte von jemanden mißachtet haben, bitte ich um eine kurze Mitteilung, gerne bin ich bereit Fotos, Textpassagen oder ähnliches sofort zu entfernen. Anfallende Anwaltskosten, Abmahngebühren und ähnliches werde ich nicht übernehmen, weil man mit mir in Ruhe vorher drüber reden kann.