Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
19. Dezember 2013 4 19 /12 /Dezember /2013 20:54

Nach der letzten wirklich gelungenen *hüstel*  Rechtschreibreform (Ironie wieder off) wird in Pädagogenkreisen ziemlich gestöhnt über das dramatisch gesunkene Niveau unserer Rechtschreibkünste. Ich gebe zu zu diesen Kreisen gehöre ich, seitdem ich keine Legasthenikertherapie mehr anbiete, ebenfalls. Mir fehlte die Motivation mich durch ziemlich unsinnige Regeln durchzufräsen und diese auswendig zu lernen. Und Kommata setzte ich zu meiner Schande schon immer da, wo sie mir gefallen haben.

 

 

 

Ich-geh-keinen-Millimeter-beiseite.JPG

 

 

 

Aber manche Dinge ergeben einen vollkommen andern Sinn, wenn man gewisse Regeln der Rechtschreibung mißachtet und das, was ich heute auf einer Käsepackung aus Frankreich gefunden habe, war richtig amüsant. Feinkost Käfer ließ auf der Rückseite die französische Aufschrift übersetzen und ein winziger Strich veränderte komplett die Bedeutung.

 

Denn der Käse wurde nicht aus Kuh- und Schafsmilch hergestellt, sondern aus pasteurisierter Kuh und Schafsmilch. 

Das hätte ich sehen wollen, wie die gleich eine komplette Kuh pasteurisieren. *kicher*

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Tatzelwurm - in wos zum lacha
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Profile

  • Tatzelwurm
  • Folgende Dinge biete ich an: Geistheilung, schamanische Techniken, Seminare, sowie energetisches Arbeiten mit Menschen, Tieren, Elementarwesen und Orten.
  • Folgende Dinge biete ich an: Geistheilung, schamanische Techniken, Seminare, sowie energetisches Arbeiten mit Menschen, Tieren, Elementarwesen und Orten.

Impressum und Anmeldung

Monica Meier
Tatzelwurm-Akademie
St. Margarethen 3  1/3 (Drei Eindrittel)

83098 Brannenburg

Tel. 08034 - 6079254

info@tatzelwurm-akademie.de

Weitere Infos auf der Seite:

http://www.tatzelwurm-akademie.de/ 

Suchen

Rechtliches

Ihr wißt schon (schließlich steht es nahezu auf jeder Homepage), für Links und deren Inhalte übernehme ich keinerlei Haftung.

Sollte ich aus Versehen die Persönlichkeitsrechte von jemanden mißachtet haben, bitte ich um eine kurze Mitteilung, gerne bin ich bereit Fotos, Textpassagen oder ähnliches sofort zu entfernen. Anfallende Anwaltskosten, Abmahngebühren und ähnliches werde ich nicht übernehmen, weil man mit mir in Ruhe vorher drüber reden kann.