Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
28. Juli 2011 4 28 /07 /Juli /2011 08:02

Grad eine gute Zeit für die folgenden Fragen:

 

Was ist mein Haus / meine Wohnung für mich?

 

Bin ich nur zufällig rein gepurzelt oder habe ich mir mein Heim bewußt ausgesucht?

In den vielen Begegungen oder in den Bayrisch-Feng-Shui-Kursen kommt immer wieder raus, dass sich nur die allerwenigsten vor einer Haussuche Gedanken drüber machen was genau sie brauchen. Und noch weniger wissen darum, dass man sich das gründlichst visualisieren muss, um es zu manifestieren und dass einem die Geistige Welt sehr gerne bei der Suche behilflich ist, wenn man sie miteinbezieht.

 

Hat mein Haus / meine Wohnung seine Funktion erfüllt und es steht was Neues an? 

 

Ist es wie eine etwas größere Haut für mich? Oder ein Konkon? Und ist es etwa Zeit sich zu häuten?

 

Ermöglicht es mir mein Heim, dass ich mich weiter entwickle?

 

Träume sind da, um zu verwirklicht zu werden.

Welche räumlichen Bedingungen brauche ich, damit ich sie entfalten kann?

 

Wie fühle ich mich, wenn ich auf mein Haus zugehe?

 

 

Feng-Shui-010.jpg Werde ich freundlich empfangen?

 

 

 

Feng Shui 002 Oder werde ich abgewiesen?

Abgewiesen oder gar angegriffen?

 

 

Fördert das Umfeld mein spirituelles Wachstum? Gehöre ich überhaupt noch hierher?

 

Wir sind nicht auf die Erde gekommen, um schlechte Bedingungen nur auszuhalten.

Stärkt mich mein Haus / meine Wohnung oder schwächt es mich?

 

Bin ich da noch erwünscht, wo ich mich aufhalte?

 

Jetzt ist eine gute Zeit sich was Neues zu suchen, wenn man Bedingungen ausgesetzt ist, die einen nicht fördern. Denn die Bewegung auf dem Immoblienmarkt ist groß.

 

Drum kann ich es jedem nur empfehlen sich zu fragen: Geht es mir da wirklich gut, wo ich bin?

 

Bei mir war es vor allem die Frage "Brauche ich tatsächlich so einen starken Rückzugsort oder möchte ich viel mehr unter Menschen sein?", die jetzt etwas in Bewegung gebracht hat.

 

 

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Profile

  • Tatzelwurm
  • Folgende Dinge biete ich an: Geistheilung, schamanische Techniken, Seminare, sowie energetisches Arbeiten mit Menschen, Tieren, Elementarwesen und Orten.
  • Folgende Dinge biete ich an: Geistheilung, schamanische Techniken, Seminare, sowie energetisches Arbeiten mit Menschen, Tieren, Elementarwesen und Orten.

Impressum und Anmeldung

Monica Meier
Tatzelwurm-Akademie
St. Margarethen 3  1/3 (Drei Eindrittel)

83098 Brannenburg

Tel. 08034 - 6079254

info@tatzelwurm-akademie.de

Weitere Infos auf der Seite:

http://www.tatzelwurm-akademie.de/ 

Suchen

Rechtliches

Ihr wißt schon (schließlich steht es nahezu auf jeder Homepage), für Links und deren Inhalte übernehme ich keinerlei Haftung.

Sollte ich aus Versehen die Persönlichkeitsrechte von jemanden mißachtet haben, bitte ich um eine kurze Mitteilung, gerne bin ich bereit Fotos, Textpassagen oder ähnliches sofort zu entfernen. Anfallende Anwaltskosten, Abmahngebühren und ähnliches werde ich nicht übernehmen, weil man mit mir in Ruhe vorher drüber reden kann.