Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
31. Mai 2011 2 31 /05 /Mai /2011 09:25

"Bei welchen Krankheiten kann Quantenheilung helfen?", so lautete eigentlich die Suchanfrage.

Die Quantenheilung / Zweipunktmethode wird rechtlich gesehen jedoch der Geistheilung zugeordnet und Geistheiler dürfen erstens keine Heilsversprechen abgeben, zweitens dürfen keine Krankheiten aufgelistet werden, bei denen diese Methode hilfreich eingesetzt werden kann.

 

Wobei alles Quantenheilung wirklich helfen kann, das hängt - meiner persönlichen Meinung nach - davon ab wie intensiv man mit dieser Methode arbeitet und auch und in welche Tiefen man vordringt.

Ich kann sehr oberflächig ansetzen, ich kann die Zweipunktmethode / Quantenheilung aber auch mit schamanischen Reisen verbinden und dann blockierende Muster in alten Inkarnationen auflösen.

Die Grenze dessen, was machbar ist, wird also hauptsächlich von meiner Geduld gesetzt und der Bereitschaft mich drauf einzulassen.

 

Will ich schnell "was wegquanteln", ohne wirklich an meinen blockierenden Mustern zu arbeiten, dann verschwinden so leichte Dinge wie beispielsweise konkrete Ängste, wie z.B. vorm verlassen werden oder eine Welle von Liebeskummer oder Heimweh. Oder ich beschleunige den Heilungsprozess nach einer Operation damit. Auch eine Erkältung kann ich damit vielleicht abfangen. Vieles kommt aber auch wieder, wenn ich nicht verstärkt dran arbeite. Das liegt aber dann nicht so sehr an der Methode, sondern daran, dass alles schnell, schnell gehen soll und mich nicht "unnötig aufhalten" soll.

 

Will ich dagegen ernstere Dinge angehen (aber bitte nie eine nötige schulmedizinische Behandlung damit ersetzen wollen *gleich dazu sag*), dann muss ich bereit sein echten Einsatz zu bringen.

 

Ihr merkt, Möglichkeiten der Behandlung gäbe es meist viel mehr, wenn wir dazu bereit sind. Und wenn wir nicht nur "ein bisserl quanteln", um alles genauso weiter zu machen wie bisher.

 

Und genau deshalb kann man diese Frage so eigentlich gar nicht beantworten. Weil die meisten nur den Slogan "Ist kinderleicht zu lernen und funktioniert immer." im Kopf haben und dann viel zu kurz einsteigen und schnell die Geduld für einen echten Selbstheilungsprozess verlieren. In diesem Fall hilft die Methode auf dem Niveau einer Hausapotheke im Badezimmerschrank.

Ich kann nicht ein einziges mal eine Sitzung mit Quantenheilung / Zweipunktmethode buchen und dann jammern, weil das Abnehmen nicht wie mit einem göttlichen Wunder passiert.

 

Man beschränkt sich auch unnötig, wenn man Quantenheilung / Zweipunktmethode nur bei Krankheiten einsetzen will. Damit ist weit mehr möglich. Ein paar Beispiele aus unserer Arbeit bisher (aber wie gesagt ohne Garantie auf Erfolg, denn jeder Fall ist anders gelagert):

- Unverkäuflichkeit von Grundstücken, Häusern und Wohnungen

- Verstorbene hängen irgendwo fest

- Probleme in Gerichtsverfahren

- Eine auffallende Kette an finanziellen Verlusten

- Eine Aneinanderreihung ähnelnder Schwierigkeiten, die nicht endet 

- Nervtötende Beziehungsprobleme

- Familienkonflikte brechen auf

- Man wählt immer Partner, mit denen es gar nicht funktionieren kann

- Betrugsfälle

- Eingreifende Ereignisse, deren Ursachen man nicht nachvollziehen kann

- Schwächende und krankmachende Energien im Haus.

 

Es heißt zwar Quantenheilung, aber sich nur auf Krankheiten zu beschränken, das wäre viel zu schade.

 

Außerdem wirkt die Methode viel effektiver, wenn man sie wieder mit ihrem schamanischen Ursprung verbindet, sprich mit schamanischen Reisen kombiniert.

 

Fazit: Die Grenzen der Methode fangen da an, wo wir sie gedanklich selber setzen.

 

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Profile

  • Tatzelwurm
  • Folgende Dinge biete ich an: Geistheilung, schamanische Techniken, Seminare, sowie energetisches Arbeiten mit Menschen, Tieren, Elementarwesen und Orten.
  • Folgende Dinge biete ich an: Geistheilung, schamanische Techniken, Seminare, sowie energetisches Arbeiten mit Menschen, Tieren, Elementarwesen und Orten.

Impressum und Anmeldung

Monica Meier
Tatzelwurm-Akademie
St. Margarethen 3  1/3 (Drei Eindrittel)

83098 Brannenburg

Tel. 08034 - 6079254

info@tatzelwurm-akademie.de

Weitere Infos auf der Seite:

http://www.tatzelwurm-akademie.de/ 

Suchen

Rechtliches

Ihr wißt schon (schließlich steht es nahezu auf jeder Homepage), für Links und deren Inhalte übernehme ich keinerlei Haftung.

Sollte ich aus Versehen die Persönlichkeitsrechte von jemanden mißachtet haben, bitte ich um eine kurze Mitteilung, gerne bin ich bereit Fotos, Textpassagen oder ähnliches sofort zu entfernen. Anfallende Anwaltskosten, Abmahngebühren und ähnliches werde ich nicht übernehmen, weil man mit mir in Ruhe vorher drüber reden kann.